UpdateAnleitung

Wie Du mathematische Formeln in digitalen Lerneinheiten verwendest

Avatar von Malte Hecht

von Malte Hecht, vor 12 Tagen

Wie Du mathematische Formeln in digitalen Lerneinheiten verwendest

Vor zwei Wochen habe ich das Update am Fundament des Worksheets angekündigt. Seit ein paar Tagen ist dieses nun online. Der Editor hat sich optisch verändert, aber das ist nur die kleinste Änderung. Unter der Haube hat sich einiges getan. Eine erste kleine Funktion, die dadurch möglich geworden ist, ist das Einbetten von mathematischen Formeln an beliebigen Stellen im Arbeitsblatt.

✍️ Neuer Texteditor ⇒ Formeln überall

Die Hauptarbeit des vergangenen Updates floss in die Entwicklung eines eigenen Texteditors. Dieser erlaubt es Text zu schreiben, der auch formatiert werden kann (Überschriften, Fett, Kursiv etc.). Dadurch habe ich jetzt die volle Kontrolle darüber, wie die Textverarbeitung funktioniert und kann diese um eigene Funktionen ergänzen, die für digitale Arbeitsblätter besonders relevant sind. Als Erstes bin ich einen Formel-Editor angegangen. Dieser wird sich in Zukunft noch weiterentwickeln, bietet aber bereits jetzt viele Möglichkeiten.

Mathematische Formeln lassen sich jetzt überall einfügen und bearbeiten.
Mathematische Formeln lassen sich jetzt überall einfügen und bearbeiten.

➗ So erstellst Du eine Formel

Formeln werden in der beliebten LaTeX-Syntax aufgeschrieben. Ein Cheatsheet dazu findest Du hier. Ich weiß, dass LaTeX auf den ersten Blick erstmal kompliziert wirken kann. Falls Du aber gelegentlich mit Formeln arbeitest, lohnt sich der Einstieg. Nach zehn Minuten fühlt man sich schon ganz wohl damit und möchte die Flexibilität nicht mehr missen.

So fügst Du eine Formel in ein Worksheet ein:

  • LaTeX-Formel in den Text schreiben (z. B. E = mc^2)
  • Die Formel markieren
  • und „Als Formel formatieren“ anklicken (siehe Screenshot 1.)
Mathematische Formeln in ein Worksheet einfügen und bearbeiten.
Mathematische Formeln in ein Worksheet einfügen und bearbeiten.

In Zukunft wird das Erstellen von Formeln durch Auto-Vervollständigung von LaTeX-Befehlen weiter vereinfacht und beschleunigt.

✅ Formeln in eine Multiple-Choice-Frage integrieren

Der neue Texteditor wird nicht mehr nur für den normalen Text-Block eingesetzt, sondern auch an allen Stellen, an denen ansonsten Text verwendet wird. Zum Beispiel in Multiple-Choice- oder Freitext-Fragen. So lassen sich auch in diesen Elementen Formeln und Formatierungen nutzen. Die einzige Ausnahme bilden bisher Lückentexte. Diese werde ich in einem der kommenden Updates auf den neuen Texteditor umstellen.

Wie im vorherigen Abschnitt erklärt, lassen sich Formeln auch in Multiple-Choice-Fragen verwenden. Dazu einfach die LaTeX-Formel eintippen, markieren und mit einem Klick auf „als Formel darstellen“ umwandeln. Der folgende Screenshot verdeutlicht dies.

Formeln können auch innerhalb interaktiver Bausteine eines Arbeitsblattes verwendet werden.
Formeln können auch innerhalb interaktiver Bausteine eines Arbeitsblattes verwendet werden.

🔮 Ausblick

Mit dem neuen Update ist der Grundstein für viele neue Funktionen gelegt und ich freue mich total diese in den kommenden Wochen umzusetzen. Das letzte Update ist durch die Formeln für die naturwissenschaftlichen Fächer relevanter. Im kommenden Update werde ich mich mehr den (Fremd-)sprachen widmen.

Wie immer, freue ich mich sehr über Feedback. Mit diesem kannst Du die weitere Entwicklung des Projektes direkt beeinflussen. Schreib mir einfach eine E-Mail ✍️.

💌
Worksheet Newsletter

  • Tipps zum Erstellen digitaler Arbeitsblätter
  • Infos zu neuen Updates und Funktionen des Worksheets
  • maximal 2x im Monat